mein Gesellenstück

Die Vollholzkanten ließen sich zum Glück gut biegen, wenn sie vorher ein wenig angefeuchtet wurden. So ist mir während der gesamten Bauphase nur eine Kante gebrochen.

Hinterlasse einen Kommentar oder ein Trackback: Trackback URL.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.